Seelengeflüster Frau Weiblich

Weibliche Archetypen

Wenn weibliche Vorbilder fehlen, sind weibliche Archetypen einfach Gold wert. Stell Dir zwölf höchst unterschiedliche Frauen vor, die einzigartige Qualitäten, Verhaltensweisen und Ressourcen verkörpern.

Diese zwölf Role Models sind in Dir, in jeder Frau angelegt. Du kannst sie in Dir lebendig werden lassen, wenn Du willst. Das ist ein Gamechanger für weibliche Entfaltung!

Wer hat die weiblichen Archetypen erfunden?

Ein Schweizer war es: C. G. Jung hat die Archetypen der Seele entdeckt und erstmals beschrieben. Es ist ein tiefenpsychologisches Konzept, welches auf den Schweizer Psychiater und Psychologen Carl Gustav Jung zurückgeführt wird. Es ist ein offenes Konzept, also es gibt nach Jung keine exklusiven Definitionen von Archetypen und keine bestimmte Anzahl.

Es sind verschiedene Weiterentwicklungen entstanden. Ich selbst habe sie über ein Buch von Sandra Waldermann-Scherhak, Rauhnachtsrituale für Frauen, kennengelernt.

Wie viele Archetypen gibt es?

Für mich gibt es 12 weibliche Archetypen. Das fühlt sich stimmig an. Es gibt zwölf Stunden, zwölf Monate, zwölf Erzengel, die 12 ist für mich eine heilige Zahl und symbolisiert eine gewisse Vollständigkeit.

Es gibt allerdings 13 Mondzyklen und der 13. Mond ist zur Integration der 12 Charaktere, so handhabe ich es bei den Frauenseminaren.

Welche weiblichen Archetypen gibt es?

Ich habe den weiblichen Archtypen diese Namen gegeben: die wilde Frau, die Kriegerin, die Priesterin, die Soulsister, die Ur-Mutter, die Heilerin, die Sinnliche, die Schöpferin, die junge Frau, die weise Frau, die Wandlerin und die Königin.

Was sind diese Archetypen der femininen Seele?

Sie repräsentieren eine Vielzahl von positiven Eigenschaften und Qualitäten, die Dich inspirieren und stärken können. Gerade wenn Du keine weiblichen Vorbilder in Deinem Umfeld hast, brauchst Du Alternativen.

Die Charaktere der femininen Archetypen bieten Dir unterschiedliche Rollenmodelle, an denen Du Dich orientieren kannst.

Da es 12 gibt, wird auch deutlich, dass eine Frau nicht nur die klassische Mutter ist. Von Natur aus sind Frauen in ihrer Weiblichkeit vielseitig. Du kannst sowohl Mitgefühl, Weisheit und Macht z.B. verkörpern.

Ich wollte sie in mir entdecken und habe sie zuerst einmal selbst in mir erforscht. Heute habe ich sie in mir abrufbereit und fühle mich mit allen 12 aktiv verbunden.

 

„Wenn weibliche Vorbilder
fehlen, sind weibliche Archetypen
der Plan B.“

 

Welcher Archetyp bin ich?

 

Nach meiner Erfahrung bist Du nicht nur der eine weibliche Archetyp. Alle 12 sind in Dir angelegt und Du darfst auch alle zwölf Rolemodels in Dir lebendig werden lassen.

Allerdings ist die Art und Weise, die Intensität und die Kombi der verschiedenen Ladies etwas Einzigartiges. Jede Frau ist einzigartig und auch ihre Schwerpunkte der weiblichen Facetten. Ist bei mir die Ur-Mutter und die Priesterin oft ganz vorne dran, ist es bei Dir vielleicht eher die wilde Frau und die Kriegerin. Doch alle 12 stecken in Dir und in mir.

Der weibliche Archetyp des Monats März

Kannst Du das Puzzle zusammensetzen?
Unten auf den grünen Button „Start game“ klicken und los geht’s. Schaffst Du es unter 1 Minute?

Komm‘ gerne nächsten Monat wieder. Dann gibt es ein neues Puzzle für Dich zu lösen.

Archetyp-Spiel

Hier geht es zum Archetyp-Spiel von PuzzleMe™ der Firma Amuse Labs.

Beim Anklicken wird es von Amuse Labs geladen.

Damit das funktioniert und zur Analyse des Nutzungsverhaltens sammelt Amuse Labs.


Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Archetyp-Spiel.

Was habe ich davon, die Archetypen in mir zu entdecken?

 

Die weiblichen Vorbilder können Dich bei der Selbstermächtigung unterstützen.

Wenn Du die 12 verschiedenen Rollenbilder in Dir erforschst, kannst Du jedes Mal ein bisschen mehr Deine Weiblichkeit heilen. Denn unterdrückte, abgespaltene Seelenanteile und Ressourcen werden sich zeigen und Du hast die Chance sie wieder zu integrieren. Auch so ist Heilung verletzter Weiblichkeit möglich.

Die Verbundenheit mit diesen Aspekten des Frauseins unterstützen Deine Kraft, Dein Selbstvertrauen und Deine Selbstbestimmung. Archetypen für Frauen sind tolle Inspirationsquellen und helfen Dir, Deine eigenen Fähigkeiten zu erkennen und Dein Potenzial zu entfalten.

Nach und nach kannst Du die wiederentdeckten Fähigkeiten und Stärken in Deinem Leben wieder Raum geben und Deine Weiblichkeit kraftvoll ausleben.

Du kannst über Dich hinauswachsen, weil Du Dich mehr fühlst, Deine Grenzen besser wahrst, innere Klarheit über Deine Wünsche und no-gos hast. Sie sind einfach super für die Entfaltung Deiner Persönlichkeit.

Wie finde ich meine Archetypen?

Tief in Dir verwurzelt, im Unbewussten schlafend, findest Du sie. Ich lade Dich auf eine Reise zu Dir selbst ein. Mach‘ Dich auf den Weg und lerne die weiblichen Archetypen in Dir kennen.

Meine Priesterin ist nicht Deine Priesterin. Aufgrund Deiner Prägungen, Erfahrungen und Werte sieht und handelt Deine Priesterin anders als meine.

Um Deine Archetypen näher kennenzulernen, gibt es einen Onlinekurs. Übrigens eine tolle Fortsetzung nach dem Rauhnächte-Kurs. In diesem Kurs:

  1. erfährst Du im Detail, was die einzelnen Archetypen bei Frauen ausmacht und
  2. erhältst Seelenbilder zu diesem Vorbild von echter Weiblichkeit
  3. begegnest auf einer inneren Seelenreise (ca. 40 Minuten) diesem Archetyp in Dir.

So weißt Du, was diesen Weiblichkeitsaspekt in Dir ausmacht und erkennst, wie Du diesen Aspekt in Deinem alltäglichen Leben noch mehr ausleben kannst

Was haben die Archetypen mit den Rauhnächten zu tun?

Jede Rauhnacht steht für einen weiblichen Archetypen. Und jede Archefrau repräsentiert die Qualität eines Monats im kommenden Jahr.

Nach dem großartigen Erfolg letztes Jahr, gibt es auch in diesem Jahr eine Mailbegleitung durch die Rauhnächte.

Jeden Tag erhältst Du eine Meditation und Informationen als Audiodatei, wie bei einem Podcast.

Lass Dich  von den 12 weiblichen Facetten durch die Rauhnächte (ent-)führen dieses Jahres! 

Gibt es auch ein Archetypen-Coaching?

Ja, klar! Die weiblichen Archetypen sind Bestandteil des spirituellen Coachings und können auch das Anliegen für ein Coaching sein.

Das ist in 50354 Hürth und auch online möglich. Melde Dich, wenn Du einen Termin vereinbaren möchtest.

Gibt es Aufstellungen mit 12 weiblichen Archetypen?

Oh ja! Es finden immer wieder Aufstellungsabende mit weiblichen Archetypen statt. Hierbei erhält die Aufstellende einen großartigen Überblick über ihre weibliche Vielfalt. Und, natürlich erkennt sie auch Blockaden und Pontentiale ihrer weiblichen Ressourcen.

Diese Gruppenangebote gibt es in 50968 Köln. Melde Dich, wenn Du mitmachen möchtest: mit eigener Aufstellung oder auch als Stellvertreterin.

Schicke mir eine WhatsApp!

Ich freue mich auf Dich!

Weiblichkeits-News

Monatlicher Newsletter

 

Deine Nachricht

an Frau Weiblich

 

Datenschutzerklärung

Einverstanden

3 + 11 =